Dr. med. Michael Zimmer

Dr. med. Michael Zimmer

  • Internist








1971-1980

Krankenpflege, Ausbildung und Tätigkeit in Berlin

1980-1986

Studium der Humanmedizin an der FU Berlin

1987

Approbation

1987-1992

Assistenzarzt der Allgemeinchirurgie, Ev. Krankenhaus Hubertus, Berlin, Chefarzt Dr. Pöthe

1992-1999

Assistenzarzt der Inneren und Geriatrischen Medizin, Ev. Krankenhaus Hubertus, Berlin, Chefärzte Dr. Brandes und Dr. Wehselau

1999

Facharzt für Innere Medizin

1999-2003

Oberarzt Privatklinik Nikolassee, Berlin

2003-2004

Internistischer Assistenzarzt, Ev. Krankenhaus für Geriatrie, Potsdam

2004-2016

Internistischer Hausarzt in eigener Praxis, Berlin - Marienfelde

2007

Promotion zum Thema „Einfluss verschiedener Arten von Musik auf kardiovaskulär wirksame Hormone,die linksventrikuläre diastolische Funktion und die Befindlichkeit bei Patienten mit KHK und arterieller Hypertonie sowie gesunden Probanden“

Seit 1.7.2017

angestellter Arzt der internistisch-kardiologischen Praxis am Mexikoplatz